USA 2019 – Tag 3

Mit jedem Tag werde ich gesünder und mit abklingendem Jetlag werden die Nächte länger. Nachdem wir trotzdem zeitig wach waren, fuhren wir zuerst zur High Street um dann von dort über die Brooklyn Bridge nach Manhattan zu laufen.

Im Anschluss ging es ganz weit nach Norden. Wir besuchten das Hamilton Grange National Memorial. Alexander Hamilton war der erste Finanzminister der USA. Er starb mit 47 Jahren 1804 an den Folgen eines Schusswaffenduells. Hamiltons Gesicht findet sich heute auf dem 10 Dollar Schein.

Das General Grant National Monument liegt ebenso weit im Norden. Dort liegen die Sterblichen Überreste von Ulysses S. Grant, dem 18. Präsidenten der USA, sowie seiner Frau. Grant findet sich auf dem 50ger Dollarschein.

Bevor wir zum Mittagessen bei Panda Express waren, liefern wir noch über die Columbia Universität.

Über den Central Park ging es noch kurz zum Chrysler Buildung und dann wieder nach Flushing um die Mets zu sehen. Um uns die Zeit zu vertreiben, liefern wir noch einmal in den Flushing Medows Corona Park.

Zur Abendunterhaltung gab es dann Baseball der NY Mets gegen die Altlanta Braves.