USA 2010 – 8. Tag – Mi. 19.05.2010

Las Vegas – Death Valley – Ridgecrest Heute wurden wir wirklich erst um 8 Uhr durch den Wecker wach. Nachdem wir uns fertig gemacht hatten und Marcus sein Las Vegas T-Shirt ergattert hatte, ging es zurück auf die Strasse. Zum Frühstücken kehrten wir bei einem 7-Eleven ein. Mit Donuts, Sandwiches und Eiskaffee (0,5 Liter) bewaffnet, ging es nach einem kurzen […]

Weiterlesen »

USA 2010 – 7. Tag – Di. 18.05.2010

Hurricane – Valley of Fire – Las Vegas Nach einer wirklich angenehmen Nacht, sicher auch deshalb so gut weil jeder ein eigenes Bett hatte, sind wir um etwa 7 Uhr aufgestanden. Wir machten uns nach dem üblichen Morgenritual auf in Richtung Las Vegas. Hierzu ging es auf der 9 weiter um dann auf den Highway 15 zu wechseln. Wir verließen […]

Weiterlesen »

USA 2010 – 6. Tag – Mo. 17.05.2010

Escalante – Bryce Canyon – Zion – Hurricane Heute war die erste Nacht die ich wirklich bis kurz vor 7 Uhr durchgeschlafen habe. Nach den üblichen Morgenritualen ging es wieder zurück auf die Strasse. Nachdem wir einen kleinen Halt zum Frühstück eingelegt hatten, ging es über die 12 und die 89 zum Bryce Canyon Nationalpark. Der Bryce Canyon ist nach […]

Weiterlesen »

USA 2010 – 5. Tag – So. 16.05.2010

Monument Valley – Capitol Reef – Escalante Endlich habe ich eine Nacht fast durchgeschlafen. Wir wurden gerade so kurz vor 6 Uhr wach um noch den Sonnenaufgang zu erleben. Wieder war es ein atemberaubender Anblick. Sonnenaufgänge in diesem Land haben einfach etwas Besonderes. Bei diesen Landschaften ist es aber auch kein Wunder das man aus dem Staunen nicht rauskommt. Da […]

Weiterlesen »

USA 2010 – 4. Tag – Sa. 15.05.2010

Grand Canyon – Page – Monument Valley Um den Sonnenaufgang zu sehen, sind wir um halb fünf aufgestanden. Wir haben uns dann schnell angezogen und sind zum Aussichtspunkt gefahren. Zwar war der Himmel frei von Wolken, aber es war doch deutlich kälter als die letzten Tage. Wir waren froh, dass wir unsere Jacken anhatten. Wir genossen den Sonnenaufgang und bekamen […]

Weiterlesen »

USA 2010 – 3. Tag – Fr. 14.05.2010

Needles – Route 66 – Grand Canyon Auch die zweite Nacht war bereits sehr früh zu Ende. Wir hatten uns einen Weckruf für 7:00 Uhr bestellt, zu dieser Zeit waren wir aber dann schon auf der Strasse. Von Needles ging es zurück auf die Interstate 40 nach Osten. Nach wenigen Meilen überquerten wir die Grenze zu Arizona und verließen die […]

Weiterlesen »

USA 2010 – 2. Tag – Do. 13.05.2010

Los Angeles – Calico – Needles Jetlag nennt man es wohl, wenn man nach nur etwas mehr als fünf Stunden Schlaf wieder aufwacht. Da die beiden anderen auch schon um kurz vor fünf Uhr wach waren, haben wir uns fertig gemacht und sind zum Frühstücken gegangen. Dieses bestand aus Donats in allen möglichen Farben und süßen Geschmacksrichtungen, Wasser mit Kaffeegeschmack […]

Weiterlesen »

USA 2010 – 1. Tag – Mi. 12.05.2010

München – Los Angeles Es war eine unruhige Nacht die schon vor 7:00 Uhr endete. Am Vorabend gab es aufgrund der Aschewolke aus Island erneut Sperrungen des Luftraums über Spanien. Eine kleine Verunsicherung ob unser Flug in die Luft gehen würde blieb also. Denn Vormittag verbrachte ich damit einen letzten Check der Ausrüstung zu machen und die Zeit totzuschlagen. Um […]

Weiterlesen »
1 14 15 16